Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften hat heute folgende Presseerklärung veröffentlicht: (Klick in die Grafik macht groß)

presseinfo