Nach dem ersten Aufräumen am 16.Juli sieht unser Magazin doch wieder um ein vielfaches besser aus, alles wurde schön einsortiert, nicht mehr benötigtes wurde entsorgt und nun gelangt man sogar unfallfrei in den Raum. 😉 Trotzdem ist immer noch einiges zu tun, unter anderem müssen einige Vorratsschränke gereinigt und aufgeräumt werden und auch in der kleinen Halle gibt es noch einiges an Arbeit.

mülleimer

Deshalb wollen wir uns am Samstag, den 30.07.2016, nochmals im Schützenheim treffen, um die restlichen Arbeiten noch zu erledigen. Ab 10 Uhr wird wieder jede helfende Hand benötigt und wie beim letzten Mal gibts auch wieder Kaffee und etwas zu futtern. So, jetzt wisst ihr Bescheid, Ausreden gelten nicht…