Frohe Ostern…

…wünscht die St. Seb. Schützenbruderschaft Porz-Grengel 1959 e.V.

ostereier

Ortspokalschießen am 28.03.2015

Am gestrigen Samstag fand im Schützenheim an der Krieger Straße das diesjährige Ortspokalschießen statt. 7 Ortsvereine nahmen teil und stellten insgesamt 10 Mannschaften. Pro Mannschaft konnten sechs Schützen gemeldet werden, die besten vier Ergebnisse gelangten in die Wertung. Sieger wurde die 1.Mannschaft der Alten Herren Grengel. Die Tagesbesten in der Einzelwertung wurden Brigitte und Friedrich Wirz. Die Ergebnisse und ein paar Fotos gibt es hier.

Die Schützenbruderschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern und würde sich freuen, auch im nächsten Jahr wieder so zahlreiche Teilnehmer begrüßen zu können.

Emil Vogt zum neuen Bundesschützenmeister gewählt

Emil Vogt von der Bruderschaft Eil wurde am 15.03.2015 wurde auf der Bundesvertreterversammlung des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in Leverkusenvon mit 242 zu 66 Stimmen zum neuen Bundesschützenmeister gewählt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im neuen Amt.

Jahreshauptversammlung des Bezirksverbands Porz

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bezirksverbands Porz wurde der Vorstand neu gewählt. Zum neuen Bezirksbundesmeister wurde Hans-Willi Fösgen (Eil) gewählt, sein Stellvertreter wurde Hans Josef Heiden aus unserer Bruderschaft.

Die Bezirksschießmeister Wolfgang Ulbricht (Gremberghoven) sowie die Stellvertreter Johannes Backhausen (Urbach) und Werner Schönau (Urbach) wurden im Amt bestätigt. Fabian Rohrmann (Gremberghoven) und Christoph Backhausen (Urbach) wurden als „Jungschießmeister“ zur Unterstützung der Bezirksschießmeister gewählt.

Quelle: Bezirksverband Porz

Einladung zum Ostereierschießen 2015

Zum Ostereierschießen am 05.04.2015 lädt die Schützenbruderschaft recht herzlich ein. Das Schießen beginnt ab 11.00 Uhr im Schützenheim an der Krieger Straße in Grengel, für das leibliche Wohl ist gesorgt.