Kranzniederlegung

Möhnenschießen 2017

Am 18. November trafen sich die Mitglieder der Bruderschaft und legten am Ehrenmal einen Kranz zu Ehren der Verstorbenen und Gefallenen von Porz-Grengel nieder. Im Anschluß daran fand das alljährliche Möhnenschießen statt, bei dem sich Ute Balling und Christoph Dick durchsetzten.

Am kommenden Samstag, den 02.12.2018, findet zum Jahresabschluß unsere Weihnachtsfeier statt. Beginn um 18 Uhr und natürlich erscheinen alle Schützen in Tracht.

Kranzniederlegung und Möhnenschießen 2017

Am kommenden Samstag, den 18.11.2017, legen die Mitglieder der Schützenbruderschaft am Ehrenmal auf dem Gelände des Schützenheims um 19 Uhr einen Kranz zum Gedenken an die Verstorbenen nieder. Anschließend findet das alljährliche Möhnenschießen statt, zu dem auch Gäste herzlich willkommen sind.

Und wenn noch Wunder geschehen und Frau Pressebüggel Krüger aus den Puschen kommt, dann werde ich eventuell relativ zeitnah auch noch ein paar Bildchen vom Abend veröffentlichen können. Denn ich werde nicht da sein, ich bin mal wieder beruflich in Bayern.

Am 19.11.2017, dem Volkstrauertag, treffen sich die Schützenbruderschaften des Bezirksverbands um 10 Uhr auf dem Porzer Friedhof in der Alfred-Nobel-Straße, um dort ebenfalls einen Kranz niederzulegen. Um zahlreiches Erscheinen in Tracht wird gebeten.

Kranzniederlegung und Möhnenschießen

Am kommenden Samstag, den 12.11.2016, legen die Mitglieder der Schützenbruderschaft am Ehrenmal auf dem Gelände des Schützenheims einen Kranz zum Gedenken an die Verstorbenen nieder. Anschließend findet das alljährliche Möhnenschießen statt, zu dem auch Gäste herzlich willkommen sind.

Und wenn alles gut geht und Frau Pressebüggel Krüger fix ist, dann werde ich relativ zeitnah auch noch ein paar Bildchen vom Abend veröffentlichen können. Denn ich werde nicht da sein, ich bin beruflich in Bayern.

Kranzniederlegung mit Möhneschießen

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder der Schützenbruderschaft, um anlässlich des Volkstrauertages der Verstorbenen am Ehrenmal zu gedenken. Anschließend wurde das jährliche Möhneschießen durchgeführt, nachfolgend die Ergebnisse:
Männer
Kopf – 22. Schuss – Christoph Dick
Linker Flügel – 55. Schuss – Gerd Peschel
Rechter Flügel – 86. Schuss – Gerd Peschel
Schweif – 100. Schuss – Maurice Schmitz
Sieger mit dem 152. Schuss – Hans Josef Heiden.

Frauen
Kopf – 24. Schuss – Gisela Sonnenberg
Rechter Flügel – 72. Schuss – Christiane Loewenstein
Linker Flügel – 97. Schuss – Kathi Wirz
Schweif – 120. Schuss – Marion Lankau
Siegerin mit dem 183. Schuss – Marion Lankau.

Den parallel ausgetragenen Achten-Pokal gewann Christoph Dick mit 45 Ringen. Allen Siegern einen Herzlichen Glückwunsch. Nachfolgend noch ein paar Fotos vom Abend, die unser Pressewart Biggi Krüger zur Verfügung stellte. Ein Klick ins Bild öffnet die Galerie.